2016/06/01

Beauty Post: Wunderlack

Photos by: Madeleine Casio

Hello Lovies

When we saw the ads of Sally Hansen Miracle Gel in our favorite magazines and heard lots of our friends talking about it, we decided to give it a try and test them.
The Miracle Gel collection of the US nail polish company Sally Hansen invented a an new formula which is going to revolutionize the market. It promises to last up to 14 days without chipping and this significant gel manicure finish which does not require any UV light. We know it sounds too good to be true but just continue reading.
Before we bought the fancy new nail polish, we’ve compared different resellers in Switzerland to make sure to get the best deal for you guys. So we ended up at parfumcity.ch, where a Top Coat and a Color each coast around 9.25 CHF. (plus 8.00 CHF for the shipping). At Manor you would have to pay 16.50 CHF and at Douglas 14.00 CHF per bottle, so you still better off at parfumecity.ch even though you have to pay for the shipment. If your like us and can’t decide between all of those pretty colors, it pays off to buy some colors together because the shipment doesn't change.

The application is very simple like 1 & 2. As always before doing your nails, we recommend to clean and shape them, so the polish has a better grip and looks even nicer. For best results apply two layers of your Color, we tried Birthday Suite, Pink Promise, Wine Stock and Pinky Rings and seal it with the Top Coat. Just make sure to give the polish some time to dry in between layers, so wait for 1 minute before applying the next one and your good. After the Top Coat hold your hands into some sunlight to give the polish some extra UV-light which helps it dry faster. We have to be honest with you, the first time we tried the Miracle Gel wasn’t that great. But that’s all on us because we were so excited to try them we didn’t wait long enough between the layers and ended up with some ugly bumps. But the second time was pretty amazing. Our nails looked just like we’ve spent 50 CHF at a solon on them. Tip: try to be a bit more patience than us. ;)
But the real question is, did the pretty mani last 14 days long?
We had 5 straight days a flawless looking nails without any chipping even though we did the dishes and other stuff that are pretty bad for a nice manicure. So definitely not 14 days for us, but we’re still very happy about how long it lasted. With normal nail polish we get like 3 days and shellac 7 good days without chipping, so we believe it really is a miracle nail polish!
From our point of view it’s a pretty great option for at-home gel polish without the harming UV light. So we want to give one of our readers the chance to win a set of two Sally Hansen Miracle Gel Colors (which she can choose on her own) and one Top Coat. All you have to do it go over to our Instagram account @soeursenvogue for further instructions. The winner will be chosen by the end of week. Good Luck!

xx your Soeurs en Vogue
Heloisa & Irene 


Hallo Ihr Lieben

Vor kurzen haben wir uns entschieden, nachdem wir einiges an Werbung in unseren Lieblingsmagazinen gesehen hatten und auch in unserem Freundeskreis oft davon gesprochen wurde, dem Sally Hansen Miracle Gel eine Chance zu geben und ihn zu testen.
Bevor wir uns den Lack gekauft haben, haben wir bei verschiedenen Verkäufern die Preise verglichen, um das beste Angebot zu finden. Wieder einmal sind wir bei parfumcity.ch gelandet, wo ein Top Coat und eine Farbe je um die CHF 9.25 kostet (plus die CHF 8.00 für den Versand), während ein Fläschchen bei Manor je CHF 16.50 oder bei Douglas je CHF 14.00 kostet. Wenn ihr es Euch leicht machen wollt und euch ohnehin nicht für eine Farbe entscheiden könnt, dann bestellt doch gleich mehrere Farben zusammen, denn die Versandkosten bleiben gleich. ;)

Die Anwendung des Nagellackes gestaltet sich sehr leicht: Wie immer, bevor man sich die Nägel lackiert, empfehlen wir Euch, die Nägel zu säubern und zu formen, damit der Lack besser hält und dadurch besser zur Geltung kommt. Um den bestmöglichen Effekt zu erreichen, sollte man zwei Schichten der Farbe auftragen; wir haben Birthday Suite, Pink Promise, Wine Stock und Pinky Rings ausprobiert und mit einem Top Coat versiegelt. Gebt dem Nagellack genügend Zeit zwischen den verschiedenen Schichten zu trocknen (ungefähr 1 Minute sollte genügen). Nach Auftragung des Top Coats müsst Ihr Eure Hände ins Licht halten, um dem Lack ‚extra’ UV-Licht zu geben, dies hilft nämlich beim schnelleren Trocknen. Um ganz ehrlich mit Euch zu sein: Das erste Benutzen des Lacks war bei uns nicht besonders optimal. Wir waren irgendwie zu nervös und ungeduldig und haben zwischen den verschiedenen Schichten zu wenig lange gewartet, so dass hässliche kleine Blasen entstanden. Beim zweiten Mal aber ging es richtig gut und unsere Nägel sahen aus, als wären wir gerade CHF 50.00 im Nagelstudio dafür ausgegeben. Tipp: Seid also etwas geduldiger als wir! ;)
Die wichtige Frage nun zum Schluss: Hat der Lack wirklich 14 Tage lang (wie versprochen) gehalten? Insgesamt hat er bei uns sicherlich fünf ganze Tage lang ohne Abblättern der Farbe gehalten. Somit waren es zwar keine 14 Tage, nichtsdestotrotz waren wir super happy darüber; denn normalerweise hält ein Lack bei uns ungefähr drei Tage und Shellack höchstens sieben Tage lang. Somit lässt sich der Lack wohl berechtigt, als ‚Wunderlack’ bezeichnen! Insgesamt ist der Sally Hansen Miracle Gel Lack eine gute Option für ein Gel-Manicure zu Hause ohne zusätzliches, schädliches UV-Licht.

Euch liebe Leser und Leserinnen wollen wir nun die Chance geben, den Lack selbst auszuprobieren und ein Set mit zwei Sally Hansen Miracle Gel Farben Eurer Wahl und einen Top Coat zu gewinnen. Alles, was Ihr dafür tun müsst, seht Ihr auf Instagram: @soeursenvogue. Den Gewinner werden wir Ende Woche bekannt geben. Ganz viel Glück wünschen wir Euch!


Xx Eure Soeurs en Vogue
Heloisa & Irene